Archiv für das Tag 'Einsendungen'

WELTENTOR-SciFi-Kurzgeschichten-Wettbewerb 2015

Holger am 28. April 2015

Folgende Wettbewerbsauschreibung erreicht uns leider erst vor einigen Tagen, aber weil der Wettbewerb schon eine Tradition hat, wollen wir ihn Euch natürlich nicht vorenthalten:

Der WELTENTOR-SciFi-Kurzgeschichten-Wettbewerb 2015
des NOEL-Verlages

Ausschreibungs-Zeitraum: 01.01. – 31.05.2015

Preisgeld: 150,00 € für die beste Geschichte.

Es sind nur noch wenige Tage Zeit für die Einreichung Ihrer Scifi-Kurzgeschichte. Den ganzen Beitrag lesen »

Abgelegt unter Allgemein,Ankündigungen,Wettbewerbe | Keine Kommentare

Weltentor 2014 – Neuer Kurzgeschichten-Schreib-Wettbewerb

Holger am 9. Januar 2014

Auch 2014 veranstaltet der Noel-Verlag seinen Weltentor Wettbewerb. Es winken 3 x 150,00 € Siegprämie sowie ein portofreies Beleg-Exemplar für jeden der
30 Autoren, dessen Geschichte es ins Buch schafft.

Wieder werden Geschichten der Genres

  • FANTASY
  • MYSTERY und
  • SCIENCE-FICTION angenommen.

Den ganzen Beitrag lesen »

Abgelegt unter Ankündigungen,Wettbewerbe | Ein Kommentar

Sieger Hörspielskriptwettbewerb Die Jahre danach

Holger am 15. Juni 2012

Hörspielskriptwettbewerb zum Raum & Zeit Continuum II – Die Jahre danach

Für den Hörspielskriptwettbewerb anläßlich des Braunschweiger Cons „Raum & Zeit Continuum II – Die Jahre danach“ im Juni 2012 können wir endlich einen Sieger vermeden:

 Gewonnen hat das Skrip „Geburtstag in Monte Carlo“ von  Stefan Neumärker

Herzlichen Glückwunsch!

Auf dem „Raum & Zeit Continuum II – Die Jahre danach“ wollen wir aus dem Skript ein Hörspiel produzieren. Wenn dies fertig ist, werden wir es (natürlich kostenlosen) Download anbieten.

Abgelegt unter Ergebnisse,Wettbewerbe | Keine Kommentare

Hörspielskriptwettbewerb Die Jahre danach

Holger am 29. September 2011

Hörspielskriptwettbewerb zum Raum & Zeit Continuum II – Die Jahre danach

Für den Hörspielworkshop auf dem Braunschweiger Con „Raum & Zeit Continuum II – Die Jahre danach“ im Juni 2012 benötigen wir ein Hörspielskript. Nicht irgendeins, sondern Deins!

Anlässlich des 50jährigen Perry Rhodan Jubiläums in diesem Jahr kam uns die Idee, die Handlung im Perry Rhodan Universum anzusiedeln. Um Euch die größtmögliche Freiheit zu geben, haben wir nach einer Lücke in der Perry Rhodan Handlung gesucht und sie auch gefunden.

Was geschah zwischen M87 Zyklus (Ende Heft 399) und den Cappins (ab Heft 400)? Hier klafft eine Lücke von fast 1000 Jahren, über die es praktisch keine Überlieferungen und Aufzeichnungen gibt. Helft uns, diese Lücke zu schließen.

Wir benötigen Eure Chroniken als Hörspielskript mit einem Umfang von 1800 bis 3000 Wörtern (inkl. Regieanweisungen) als Word- oder Open-Office-Dokument. Neben dem Sprecher sollten 7 bis 12 Charaktere in der Handlung zu Wort kommen. Der Einsendeschluss ist der 29.02.2012 24 Uhr MEZ. Ihr wißt nicht, wie ein Hörspielskript formal aufgebaut sein sollte? Hier haben wir ein Beispiel für Euch. Es ist der Anfang eines Skriptes, das wir auf dem Raum & Zeit Continuum vertont haben.

Eure Einsendungen werden von einer dreiköpfigen Jury bewertet. Zusagen für die Juryteilnahme liegen aktuell von Marc A. Herren (Perry Rhodan Autor), Hans Greis (Eins-A-Medien) und Balthasar von Weymarn (Mark Brandis Hörspiele) vor. Das beste Hörspielskript wird dann als Hörspiel produziert und veröffentlicht.

Teilnahmebedigungen:

1. Teilnahmeberechtigt sind alle Hobbyautoren. Wir betrachten einen Autor solange als Hobbyautor, wie er keine eigenen Bücher/Hefte mit seinen Werken veröffentlicht hat. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitglieder des Fördervereins Phantastika Raum und Zeit e.V., sowie Angehörige der Jurymitglieder.

2. Es werden nur Einsendungen angenommen, die folgende Bedingungen erfüllen: Hörspielskript mit einem Umfang von 1800 bis 3000 Wörtern (inkl. Regieanweisungen) als Word- oder Open-Office-Dokument. Neben dem Sprecher sollten 7 bis 12 Charaktere in der Handlung zu Wort kommen. Der Einsendeschluss ist der 29.02.2012 24 Uhr MEZ. Einsendungen bitte an info@storywettbewerb.de senden.

3. Der Autor versichert uns, alle Rechte an der eingesandten Geschichte zu haben. Der Autor stellt uns gegenüber evtl. Ansprüchen Dritter frei. Die Verwendung der Charaktere aus dem Perry Rhodan Universum ist mit den Rechteinhabern abgestimmt.

4. Der Autor ist mit der Veröffentlichung seines Hörspielskriptes auf der Homepage www.ScienceFiction.de sowie auf der Seite www.Storywettbewerb.de einverstanden. Der Autor ist mit Produktion seines Skriptes als Hörspiel und der dieses  Hörspiels auf der Homepage www.ScienceFiction.de oder www.Storywettbewerb.de einverstanden.

5. Alle Gewinner werden schriftlich/per Mail benachrichtigt. Eine Auszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Es sind noch Fragen offengeblieben? Einfach eine an info@storywettbewerb.de senden.

Abgelegt unter Ankündigungen,Wettbewerbe | 10 Kommentare

Storywettbewerb Alternativwelten

admin am 1. September 2009

2001 richtete der Förderverein Phantastika Raum & Zeit e.V. einen Wettbewerb zum Thema Alternative Welten aus. Vorgabe war, dass ein bestimmtes Ereignis des 20. Jahrhunderts nicht – oder anders – stattgefunden haben sollte.

Zu diesem Thema bekam der Förderverein mehr als 100 Zusendungen.

Die besten 10 wurden im „Storyband Alternativwelten – Fleisch und Blut“ veröffentlicht. Die letzten Exemplare des Buches können beim Förderverein für 5 Euro pro Stück + Portokosten erstanden werden ( mail ).

Bei den einzelnen Geschichten handelt es sich um:

Tod einer Zarenprinzessin von Marion M. Fabian
Straf-Theater für einen Richter von Jonas Torsten Krüger
Der Fall Otto Hahn von Josef Thanner
Regimekritik von Frank Schulze
Ein falscher Morgen von Milan Knezevic
Der Netzwächter von Alexander Trost
Fleisch und Blut von Cathrin Block
Freiheit von Werner Dwornikowitsch
Heimkehr von Uwe Björn Firmenich
Diogenes von Marian Bernhardt

Die Geschichten, die es nicht in den Wettbewerb geschafft haben sind größtenteils hier auf der ScienceFiction.de veröffentlicht worden.

Abgelegt unter Ergebnisse | Keine Kommentare