Hörspielskriptwettbewerb Die Jahre danach

Holger am 29. September 2011

Hörspielskriptwettbewerb zum Raum & Zeit Continuum II – Die Jahre danach

Für den Hörspielworkshop auf dem Braunschweiger Con „Raum & Zeit Continuum II – Die Jahre danach“ im Juni 2012 benötigen wir ein Hörspielskript. Nicht irgendeins, sondern Deins!

Anlässlich des 50jährigen Perry Rhodan Jubiläums in diesem Jahr kam uns die Idee, die Handlung im Perry Rhodan Universum anzusiedeln. Um Euch die größtmögliche Freiheit zu geben, haben wir nach einer Lücke in der Perry Rhodan Handlung gesucht und sie auch gefunden.

Was geschah zwischen M87 Zyklus (Ende Heft 399) und den Cappins (ab Heft 400)? Hier klafft eine Lücke von fast 1000 Jahren, über die es praktisch keine Überlieferungen und Aufzeichnungen gibt. Helft uns, diese Lücke zu schließen.

Wir benötigen Eure Chroniken als Hörspielskript mit einem Umfang von 1800 bis 3000 Wörtern (inkl. Regieanweisungen) als Word- oder Open-Office-Dokument. Neben dem Sprecher sollten 7 bis 12 Charaktere in der Handlung zu Wort kommen. Der Einsendeschluss ist der 29.02.2012 24 Uhr MEZ. Ihr wißt nicht, wie ein Hörspielskript formal aufgebaut sein sollte? Hier haben wir ein Beispiel für Euch. Es ist der Anfang eines Skriptes, das wir auf dem Raum & Zeit Continuum vertont haben.

Eure Einsendungen werden von einer dreiköpfigen Jury bewertet. Zusagen für die Juryteilnahme liegen aktuell von Marc A. Herren (Perry Rhodan Autor), Hans Greis (Eins-A-Medien) und Balthasar von Weymarn (Mark Brandis Hörspiele) vor. Das beste Hörspielskript wird dann als Hörspiel produziert und veröffentlicht.

Teilnahmebedigungen:

1. Teilnahmeberechtigt sind alle Hobbyautoren. Wir betrachten einen Autor solange als Hobbyautor, wie er keine eigenen Bücher/Hefte mit seinen Werken veröffentlicht hat. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitglieder des Fördervereins Phantastika Raum und Zeit e.V., sowie Angehörige der Jurymitglieder.

2. Es werden nur Einsendungen angenommen, die folgende Bedingungen erfüllen: Hörspielskript mit einem Umfang von 1800 bis 3000 Wörtern (inkl. Regieanweisungen) als Word- oder Open-Office-Dokument. Neben dem Sprecher sollten 7 bis 12 Charaktere in der Handlung zu Wort kommen. Der Einsendeschluss ist der 29.02.2012 24 Uhr MEZ. Einsendungen bitte an info@storywettbewerb.de senden.

3. Der Autor versichert uns, alle Rechte an der eingesandten Geschichte zu haben. Der Autor stellt uns gegenüber evtl. Ansprüchen Dritter frei. Die Verwendung der Charaktere aus dem Perry Rhodan Universum ist mit den Rechteinhabern abgestimmt.

4. Der Autor ist mit der Veröffentlichung seines Hörspielskriptes auf der Homepage www.ScienceFiction.de sowie auf der Seite www.Storywettbewerb.de einverstanden. Der Autor ist mit Produktion seines Skriptes als Hörspiel und der dieses  Hörspiels auf der Homepage www.ScienceFiction.de oder www.Storywettbewerb.de einverstanden.

5. Alle Gewinner werden schriftlich/per Mail benachrichtigt. Eine Auszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Es sind noch Fragen offengeblieben? Einfach eine an info@storywettbewerb.de senden.

Abgelegt unter Ankündigungen,Wettbewerbe | 10 Kommentare

10 Kommentare zu “Hörspielskriptwettbewerb Die Jahre danach”

  1. […] viaStorywettbewerb.de » Hörspielskriptwettbewerb Die Jahre danach. […]

  2. Holgeram 13. Januar 2012 um 19:48

    Direkt auf das Wort Beispiel klicken, da ist der Link. Dieses Theme kennzeichnet Links leider nicht besonders deutlich.

    Ansonsten hier der Link: http://www.storywettbewerb.de/werbemittel/Hoerspielskript_Beispiel.pdf

    Gruß Holger

  3. Drahregam 13. Januar 2012 um 12:02

    Wo finde ich das Beispiel-Script? Bei mir ist, an besagter Textstelle, kein Link hinterlegt.

  4. Stefan Neumärkeram 15. Februar 2012 um 21:39

    Hallo,

    seid Ihr sicher, dass es höchstens 3000 Wörter sein sollen? Das erscheint mir sehr knapp. Allein mit den ersten beiden Kapiteln habe ich schon die Häflte voll.

  5. Holgeram 15. Februar 2012 um 22:44

    Hallo Stefan,

    ja, wir sind bei den 3000 Wörter sicher. Es soll ja ein kurzes Hörspiel werden, kein 3h Opus.

    Gruß Holger

  6. Stefan Neumärkeram 27. April 2012 um 22:47

    Wann und wo werden denn die Gewinner bekanntgegeben? Kann hier auf der webpage leider keinen Hinweis finden.

    Gruß Stefan

  7. Holgeram 27. April 2012 um 23:11

    Hallo Stefan,

    wir geben die Gewinner hier bekannt, sobald die Jury mit dem Bewerten durch ist. Das wird hoffentlich Mitte Mai der Fall sein.

    Bis dahin bitte noch ein wenig Geduld.

    Gruß Holger

  8. Andy Simonam 5. Juni 2012 um 03:08

    „wir geben die Gewinner hier bekannt, sobald die Jury mit dem Bewerten durch ist. Das wird hoffentlich Mitte Mai der Fall sein.“

    … oder doch eher Mitte Juni?

    😉

    Gruß,
    Andy

  9. Holgeram 6. Juni 2012 um 22:45

    Hallo Andy,

    ich fürchte, Mitte Juni trifft es eher. Wir haben noch nicht von allen Jurymitgliedern die Bewertung zurück. Unser Zeitplan gerät damit auch ernsthaft in Gefahr, denn unser Con „Raum & Zeit Continuum II“ ist ja schon in 9 Tagen und der PLan war, dort aus dem Siegerscript ein Hörspiel zu produzieren. Naja, ich hoffe, dass es noch klappt.

    Gruß Holger

  10. […] den Hörspielskriptwettbewerb anläßlich des Braunschweiger Cons „Raum & Zeit Continuum II – Die Jahre danach“ im Juni […]

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben